Rollstuhlgerechte Tische und Sitzplätze in Hörsälen

Die Universität Zürich bietet in ihren Hörsälen Sitzplätze für Menschen mit einer Mobilitätsbehinderung an.

Erstens sind dies Plätze an Tischen und Bankreihen, wo die Bestuhlung beiseite genommen werden kann, respektive wo keine Stühle vorhanden sind, damit die Zufahrt im Rollstuhl gewährleistet ist. In der Regel sind in allen Räumlichkeiten, die als rollstuhlzugänglich gekennzeichnet sind, solche Tische/Sitzplätze vorhanden.

Zweitens gibt es an der Universität Zürich Hörsäle mit höhenverstellbaren Pulten. Folgende Räumlichkeiten sind mit elektrisch höhenverstellbaren Pulten ausgestattet. Jedes Pult ist zudem mit Stromanschluss für Notebook versehen:

Falls ein benötigtes höhenverstellbares Pult nicht vorhanden ist:

Wenden Sie sich in diesem Fall an die Fachstelle Studium und Behinderung.