Rollstuhl-Parkplätze

Stand Dezember 2015.

Liste aller Rollstuhl-Parkplätze an der UZH

  • AFL, Affolternstrasse 56: 1 Parkplatz
  • AND, Andreasstrasse 15: 2 Parkplätze
  • BIN, Binzmühlestrasse 14: 1 Parkplatz in Tiefgarage
  • BOT, Zollikerstrasse 107: 1 Parkplatz
  • HAH, Häldeliweg 2: 2 Parkplätze
  • KAB, Kantonsschulstrasse 3: 2 Parkplätze
    (Parkplätze aufgrund der Nähe auch geeignet für KAA.)
  • KOL*, Rämistrasse 71: 3 Parkplätze
    (Parkplätze des Hauptgebäudes Zentrum. Dazu gehören nebst KOL auch KO2, KOH, MEN. Parkplätze aufgrund der Nähe auch geeignet für SOC und SOE.)
  • RAG, Rämistrasse 68: 1 Parkplatz
  • RAI, Rämistrasse 74: 2 Parkplätze
  • RAK, Rämistrasse 73: 1 Parkplatz
  • SOD, Schönberggasse 9: 1 Parkplatz
  • SOF, Schönberggasse 1: 1 Parkplatz
  • TKK, Winterthurerstrasse 260: 1 Parkplatz
  • Y21*, Winterthurerstrasse 190: 4 Parkplätze
    (Befinden sich bei der Anlieferung des Irchel-Komplexes.)
  • Y50*, Winterthurerstrasse 190: 7 Parkplätze
    (Befinden sich im Parkhaus des Irchel-Komplexes.)
  • ZUG, Zürichbergstrasse 8: 1 Parkplatz
  • ZUI, Plattenstrasse 11: 2 Parkplätze
    (Parkplätze aufgrund der Nähe auch geeignet für PLE, PLF, GLT und PLM.)

Für das Anzeigen der Standorte der Parkplätze auf einer Karte empfiehlt sich die Website http://www.plaene.uzh.ch.  

* Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden zusätzlichen Angaben zum Hauptgebäude Zentrum und zum Irchelkomplex.

Standort Zentrum

Am Standort Zentrum bestehen folgende Parkmöglichkeiten:

Kollegiengebäude KOL, Rämistrasse 71: Grundsätzlich 3 gekennzeichnete Parkplätze. Bei Bedarf eines vierten Parkplatzes kann vorne seitlich beim Veloabstellplatz parkiert werden.

Standort Irchel

Am Standort Irchel befinden sich vier gedeckte Rollstuhl-Parkplätze bei der Anlieferung, neben dem Taxi-Stand - mit kurzem Weg zu den Irchel-Gebäuden. Für das Parkieren hier wird eine offizielle Berechtigung der UZH benötigt. Anträge sind an die Parkplatzverwaltung des Irchels zu richten.

Zudem existieren sieben Rollstuhl-Parkplätze im öffentlichen Irchel-Parkhaus (Ebene D). Der Weg von hier zu den Irchel-Gebäuden ist weiter als bei jenen Rollstuhl-Parkplätzen bei der Anlieferung. Es wird hier aber keine spezielle Bewilligung benötigt.